Gebrüder-Humboldt-Schule Wedel Aktuelles





Deutsch wird an der Deutsch-Libanesischer Schule zum Schlager Mai 2015




Deutsch wird an der Deutsch-Libanesischer Schule zum Schlager

Dank des unermüdlichen Einsatzes von Dr. Volker Baumgarten wird der Trend, dass Deutsch als Fremdsprache immer unbeliebter an Schulen im Ausland wird, umgekehrt. Ein wichtiger Baustein ist in Jounieh im Libanon im Sprachunterricht die Reise nach Deutschland und der Besuch der GHS-Wedel. In diesem Jahr kamen so viele Schüler wie noch nie in der 7 jährigen Geschichte des Austausches.
Vom 29.4. bis zum 5. Mai 2017 besuchten 47 libanesische Schüler die GHS-Wedel. Neben touristischen Zielen wie Ausflüge nach Berlin, Köln und Hamburg gab es drei Berührungspunkte mit Schülerinnen und Schülern der GHS. Ein Schulbesuch aber auch gemeinsame Fahrten nach Wolfsburg ins VW-Werk und in den Hansa-Park standen auf dem Programm. Neben einem Fußball-Turnier besuchten sie auch das Rathaus in Wedel und wagten sich bei stürmischen Winden und für libanesische Verhältnisse arktischen Temperaturen mit dem Schulsegelboot auf die Elbe.
Die Lehrer, die am Austausch beteiligt waren, hoffen, dass sie in absehbarer Zukunft zu einem Gegenbesuch mit SchülerInnen aus Wedel in den Libanon starten können. Voraussetzung dafür ist, dass das Kultusministerium in Kiel grünes Licht für die Reise gibt.

Peter Wessel