Gebrüder-Humboldt-Schule Wedel Aktuelles





Vorlesewettbewerb 12.12.17




Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels 2017
Im 6. Jahrgang wurde am 12.12. in der 3. Stunde ein Schulsieger ermittelt

Auch 2017 hat sich die Gebrüder-Humboldt-Schule wieder an dem Wettbewerb, der seit 1959 für alle 6. Klassen in ganz Deutschland stattfindet, beteiligt. Jedes Jahr nehmen etwa 600000 Kinder teil.

Am 12. Dezember traten nun die Klassensieger aus den 6. Klassen gegeneinander an. Ziel war es, einen Schulsieger zu ermitteln.
Dabei wurden zunächst selbst ausgewählte und vorbereitete Texte aus Romanen gelesen. Dauer: 3 Minuten. Im Anschluss daran musste jeder noch einen 2minütigen
Fremdtext lesen.

Die Jury, bestand aus Frau Koehn (Stadtbücherei Wedel), Frau Cybulski (Schulbibliothek), Frau Petermann und Frau Strecker, die beide die Fachschaft Deutsch leiten und unserem Schulleiter Herrn Herwig-Soroka.

Schulsiegerin wurde Linda Heidenreich (6d), die aus dem Roman "Harry Potter und der Feuerkelch" von Joanne K. Rowling las. Sie muss nun ihr Können im Februar beim Regionalentscheid auf Kreisebene unter Beweis stellen.

Wir gratulieren ihr herzlich und wünschen ihr viel Erfolg in der nächsten Runde!

Uta Schipull