Großartige Anerkennung für die tolle Arbeit: Das Konzept Oase und Oase + mit 2. Platz ausgezeichnet.




Herzlichen Glückwunsch an das Team der Oase und Oase+! Das zugrunde liegende Konzept wurde mit dem 2. Preis des renommierten Metaplan Innovationspreis zum Thema "Schulentwicklungsprozesse erfolgreich gestalten" ausgezeichnet. Frau Lehnung, Frau Petermann, Schüler Max Ullrich da Silva und Frau Werner als Koordinatorin nahmen den Preis gestern stellvertretend für alle an dem Projekt Beteiligten in Quickborn entgegen. Das Konzept unterstützt die individuelle Förderung von leistungsschwächeren, aber auch von besonders begabten Schülerinnen und Schülern.
Hier der ausführliche Bericht im Wedel-Schulauer-Tageblatt vom 01.02.2018:
Artikel des WST