Französisch

 


"Die Verschiedenheit der Sprachen ist nicht eine Verschiedenheit an Schällen und Zeichen, sondern eine Verschiedenheit an Weltsichten."

Wilhelm von Humboldt

 

Die Fachschaft Französisch legt besonderen Wert auf:

 

1. Der Französischunterricht orientiert sich am europäischen Referenzrahmen für Sprachen und es werden alle vier Sprachkompetenzen - Hören, Lesen, Schreiben, Sprechen - geschult.

2. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der mündlichen Kommunikation. Folglich bestimmen Sprechanlässe vielfältigster Art, Partnerarbeit und szenisches Spiel das Unterrichtsgeschehen.

3. Das Gelernte kann im Rahmen eines Schüleraustausches mit unserer Partnerschule in Genf sowie verschiedener Austauschprogramme des Landes Schleswig-Holstein in der Praxis erprobt werden. Wir nehmen regelmäßig an den DELF-Prüfungen teil.
 

Fachleitung: Frau Kosak



Französisch-Reportagen