Schulsozialarbeit

 


Die Schulsozialarbeit:

1. verbessert und entlastet problematische schulische Situationen für alle Beteiligten (SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen)

2. verbessert die Lebens- und Entwicklungsbedingungen für Kinder und Jugendliche

3. führen ihre pädagogischen Kompetenzen zusammen, um Kinder und Jugendliche zu unterstützen und zu fördern

 

Schulsozialarbeit bietet:

 
  • Beratung für SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen der GHS

  • Beratung und Vermittlung in Krisensituationen

  • Fachliche Unterstützung bei persönlichen oder familiären Problemen der SchülerInnen

  • Vermittlung an weiterführende Hilfen in besonderen Lebenslagen

  • Elternberatung

  • Ansprechpartner für LehrerInnen

  • Soziales Lerntraining im 5. Jahrgang

  • Präventionsarbeit

  • Betreuung des Freizeitbereichs in den Pausen und Randstunden

  • Kampfesspiele für Jungs

  • Selbstbehauptungstraining für Mädchen

  • Mobbingintervention (No-Blame-Approach)

  • Trainingsraumbetreuung

  • Teilnahme an: Elternsprechtagen, Lehrer-, Schul- und Klassenkonferenzen

  • Unterstützung beim Übergang in weiterführende Schulen und Beruf

  • Enge Kooperation im sozialen Netz von Wedel

 

Wir unterliegen der Schweigepflicht!

 

Stephan Fürschütte

 

s.fuerschuette@ghs.wedel.de

 

Anja Bredow

0162 / 4122187  oder

a.bredow@ghs.wedel.de

 

Zu erreichen sind wir:

Im Büro:

Mo-Do : 7:30 – 15:30 Uhr

        Fr  : 7:30 – 12:00 Uhr

 04103 / 91215 - 51  oder  ssa-ghs@wedel.de