Europaschule

 


Unsere Schule legt besonderen Wert darauf Europaschule zu sein, weil

 

1. wir ein Europa wollen, in dem Achtung der Menschenwürde, die Rechtsstaatlichkeit, freiheitliches Denken und Handeln, Toleranz und Respekt selbstverständliche Grundlagen des Gemeinwesens sind.

2. wir das interkulturelle Lernen stärken und deswegen Schüleraustausche regelmäßig durchführen.

3. wir die Schülerinnen und Schüler fit für den europäischen Arbeitsmarkt machen, indem wir Praktika auch im Ausland unterstützen und die Fremdsprachenkompetenz verbessern.

4. wir wann immer es möglich und sinnvoll ist an europäischen Schulwettbewerben, Bildungsprogrammen und Projekten teilnehmen.

5. wir gemeinsam einen Europatag pro Schuljahr gestalten.

 

Koordination: Herr Wessel

 

Zum Austausch



Europaschule-Reportagen

Europaschule-Dokumente