Musik

 


Die Fachschaft Musik legt besonderen Wert auf:

 

1. Durch die vielfältige Auseinandersetzung mit Musik wird den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geboten, die oft getrennten Bereiche von Geist, Seele und Körper zusammenzuführen. Dabei können die SchülerInnen im Idealfall die Musik für sich selbst als eine der das Leben bereichernden Möglichkeiten der persönlichen Ausdrucksform entdecken.

2. Der Musikunterricht an unserer Schule ist handlungsorientiert ausgerichtet, d.h., dass musiktheoretische Inhalte mit dem praktischen Musizieren verknüpft werden. Dadurch werden den SchülerInnen die theoretischen Inhalte nicht nur erlebbar und nachvollziehbar gemacht, sondern das gemeinsame musikalische Agieren (Musizieren, Singen, Tanzen, Schauspielern, Improvisieren, etc.) im Klassenverband leistet auch einen ganz entscheidenden Beitrag zur Entwicklung der Sozialkompetenz und Kooperationsbereitschaft.

3. Die Teilnahme am Musikprofil in den Jahrgängen 5 und 6 bietet jedem Kind die Möglichkeit, sich seinen persönlichen Fähigkeiten entsprechend auf unserem umfangreichen Instrumentarium musikpraktisch einzubringen und zum gemeinsamen musikalischen Gelingen beizutragen.

 

 

Fachleitung: Herr Frerks



Musik-Reportagen