Lerncoaching

 


1. Was ist Lerncoaching und was ist es nicht?

Lerncoaching ist eine individuelle Lernberatung, die Themen des schulischen und häuslichen Lernens fokussiert. Dabei ist der Coachee, also die Schülerin oder der Schüler, der Auftraggeber und bestimmt, was das Thema sein soll, was das Ziel sein könnte und welche Lösungswege am besten zu ihr oder ihm passen. Der Lerncoach begleitet den Coachee auf diesem Weg durch professionelle Gesprächsführung sowie lösungs- und ressourcenorientierte Verfahren. So kann der Coachee neue Sichtweisen entdecken und neue Wege erkunden – ein Angebot, das angenommen oder abgelehnt werden kann. Lerncoaching ist also keine Nachhilfe, kein Methodentraining, keine Therapie und auch kein Allheilmittel gegen schlechte Noten. Es ist viel mehr!

2. Welche Chancen bietet Lerncoaching?

Beim Lerncoaching begegnen sich Coachee und Lerncoach auf Augenhöhe, d.h. als Lerncoach bewerte ich nicht, ich habe keine „richtigen“ Lösungen parat und gebe keine Ratschläge. Denn als Lerncoach gehe ich davon aus, dass der Coachee der Experte für ihr oder sein Lernen ist und die für ihn oder sie passende Lösung (er)kennen wird. Das benötigt Zeit und Vertraulichkeit. Deshalb verlässt das, was gesprochen wird, nicht den Raum.

3. Wann ist Lerncoaching sinnvoll?

Lerncoaching ist sinnvoll, wenn im Lernprozess des Coachee etwas nicht so rund läuft, wie der Coachee es sich wünschen würde. Das können Fragen des Zeit- oder Selbstmanagements sein, Motivationsprobleme, mangelndes Selbstwirksamkeitserleben, Prüfungsangst oder der Wunsch, die eigene Prüfungskompetenz zu erweitern.

4. Wie funktioniert die Anmeldung?

Die Schülerin/der Schüler füllt den Anmeldebogen (siehe Abschnitt unten) aus. Die Anmeldung lässt die Schülerin/der Schüler in Frau Urbans Fach im Lehrerzimmer legen. Denn Frau Urban ist als Lerncoach zertifiziert und bietet das Lerncoaching an. Entscheidet sich die Schülerin/der Schüler nach dem ersten Termin für ein Lerncoaching, werden weitere Termine abgesprochen. Nach dem Coaching erfolgt eine Evaluation des Lerncoachings, damit das Angebot fortwährend verbessert werden kann.

5. Wer bietet das Lerncoaching an?

Frau Urban bietet das Lerncoaching an.



Lerncoaching-Dokumente